SECRET TRAVEL

Meine Reise-Experten

Königin der Lüfte • die TreeHouse Villas in Thailand

TreeHouse Villas in Thailand
Vogelperspektive: Aus den Baumhäusern hat man einen grandiosen Blick

Strandurlaub im und über dem Dschungel; auf der thailändischen Insel Yao Noi kann man in sogenannten TreeHouse Villas über den Urwaldriesen wohnen.

Baumhäuser sind Orte der Sehnsucht; vor allem in Kinder- und Jugendbüchern; oder windschiefe Bretterbuden im Schrebergarten der Großeltern. Für die junge Elizabeth Alexandra Mary Windsor war ein Baumhaus 1952 allerdings der Ort, an dem ein Märchen wahr wurde. Oder ihr schlimmster Alptraum. Mit 26 Jahren kletterte sie während einer Reise durch Kenia auf einen Baum und übernachtete dort in einer recht komfortabel ausgestatteten Hütte. Am nächsten Morgen stieg sie wieder herunter als Elisabeth die Zweite, Königin von 16 souveränen Staaten und Staatsoberhaupt von insgesamt 53 Nationen. Ganz ungeplant und ganz ohne eigenes Verdienst. Während sie schlief hatte eine Krankheit ihren Vater auf die Liste ihrer Ahnen und sie selbst auf den Thron befördert. Viel früher als erhofft.

Sie stieg als Prinzessin auf einen Baum …

Kein Wunder, dass die gut dreihundert Jahre alte Feige über Nacht zum berühmtesten Baum im Commonwealth wurde, und das Baumhaus in ihrer Krone einen touristischen Boom begründete. Mit allen Problemen, die Baumhäuser mit sich bringen. Sie sind eng, lassen sich nur schwer mit fließendem Wasser versorgen und schwanken im Wind. Auch Lizzys Märchenbaum hielt dem Ansturm der Urlauber schnell nicht mehr Stand und wurde durch ein zweigeschossiges Hotel auf Stelzen mit Zimmern in der Baumkrone ersetzt.

… und kletterte als Königin wieder herunter

TreeHouse Villas in Thailand
Nicht zu toppen: höher hinaus geht es im Resort nicht

An der Definitionstreue des Wortes mag man im Fall der Stelzenhotels zweifeln. Aber das Konzept besticht. Auch das jüngste Hotel mit Baumhausanspruch, die gerade eröffneten TreeHouse Villas auf der thailändischen Ferieninsel Yao Noi, begeistern schon aus der Ferne. Sie sehen aus wie kleine Art nouveau-Eiffeltürme, die man oberhalb der ersten Plattform abgeschnitten hat. Zwischen den Füßen der luftigen Konstruktionen befindet sich ein privater Bereich mit Pool, Liegen, einer stylischen Hollywoodschaukel, Gästetoilette und Minibar.

Urlaub im Palast der Winde

Über eine Treppe geht es in den opulenten, kreisförmigen Wohnbereich eine Etage darüber. Aus dem Wohn- und Schlafzimmer hat man einen beinahe-Rundumblick über den Dschungel und die Phang Nga-Bucht mit den steilen Felsinseln, die durch den James Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ weltberühmt wurden. Da die Häuser am Hang stehen, und die Trage-Konstruktionen zum Meer hin immer kleiner werden, versperren sie sich gegenseitig nicht die Sicht. Gleichzeitig stehen die einzelnen TreeHouse Villas so geschickt im tropischen Grün, dass einem die Nachbarn weder auf den Pool noch in die Wohnetage schauen. Manchmal ist die Natur der beste Architekt.

TreeHouse Villas in Thailand
Untergeschoss: Privater Pool im Dschungel

INFO

Die TreeHouse Villas Koh Yao sind ein Resort nur für Erwachsene. Sie befinden sich auf der Insel Yao Noi und sind über die internationalen Flughäfen Phuket oder Krabi zu erreichen. Weitere Informationen gibt es auf lotus-travel.com oder treehouse-villas.com.

TreeHouse Villas in Thailand
Traumstrand auf der Insel Yao Noi

TreeHouse Villas in Thailand

Fotos: TreeHouse Villas Yao Noi

 

 

0 comments

AKTUELLE BEITRÄGE