SECRET TRAVEL

Meine Reise-Experten

Wein am Berg • Genuss-Gipfeltreffen in Sölden

Wenn Cleopatra aus Freude über ein Geschenk des Galliers Asterix ein intimes Fest feiert, dann tut sie das mit „vierzig Tänzern, achtzig Musikern und dreihundert einfachen Gerichten“. Wenn im Tiroler Ötztal der Wein am Berg zelebriert wird, geschieht das deutlich bescheidener: es gibt keine Tänzer.

Wein am Berg in Sölden

Dafür gibt es Wein zu verkosten. Viel Wein. Zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit können die Teilnehmer des rauschenden Festes ihre Nasen genussvoll in dickbauchigen Gläsern versenken, Aromen schnuppern und edle Tropfen über ihre Zungen rinnen lassen.

Wein am Berg in Sölden
Kalt: Keine Angst vor Weißwein mit Zimmertemperatur

Ausgesuchte Winzer aus Österreich und einem jährlich wechselnden Partnerland reisen mit einigen ihrer besten Weine zum Ende der Wintersaison für ein Wochenende nach Sölden. In dieser Zeit ist das Fünf-Sterne-Hotel Central nur für Teilnehmer des Gourmet- & Weinfestivals Wein am Berg buchbar.

Weinproben zwischen 1400 und 3000 Höhenmetern

Auf die Gäste wartet ein Tagesprogramm, das viele Weinliebhaber im wahrsten Wortsinn an die Grenzen ihrer Aufnahmefähigkeit bringt. Sie können unterschiedliche Weine im Kontext verschiedener Gerichte verkosten und sie können ausprobieren, welchen Einfluss die Höhe über dem Meeresspiegel auf Geruch und Geschmack eines Weines haben.

Wein am Berg in Sölden
Hoch: Weinproben zwischen 1000 und 3000 Metern

Immer wieder haben Winzer und Weinkenner bestätigt, dass auf über dreitausend Metern Seehöhe Wein schlichtweg besser schmeckt“, erzählt Angelika Falkner, die Chefin des Hotels Central und Ausrichterin des Festivals. Da Geschmack und Geruch auf dieser Höhe ähnlich leiden wie unter einem leichten Schnupfen, mag das nicht auf jeden Wein zutreffen. Unbestritten ist aber, dass der Weingenuss durch das Erlebnis intensiviert wird.

Höchster Weingenuss

Höhenverkostungen finden an verschiedenen Stellen des Skigebietes statt. Die Aussicht ist grandios, der Aufwand bombastisch. Jede Flasche, jedes Glas, mobile Weintheken und Sitzmöbel werden im Lift oder mit dem Pistenbulli in die Nähe eines Gipfels, an den Rand eines Gletschers oder in die Mitte einer riesigen Skulptur aus Schnee verfrachtet.

Wein am Berg in Sölden
Grandios: Abschlussparty im Schnee

Prominente Pisten-Guides wie der ehemalige deutsche Skirennläufer Frank Wörndl oder sein österreichischer Kollege Günther Mader führen die Gäste durch das Skigebiet und sorgen dafür, dass jede Weinprobe und jede Mahlzeit rechtzeitig erreicht werden.

Internationale Gourmet-Variationen als Rahmenprogramm

Das Mittagessen wird eigens für die Teilnehmer im Höhenrestaurant am Tiefenbachgletscher zubereitet, das Abendessen findet als Gala-Dinner im Hotel oder als Teil der „Big Bottle Party“ im Bergrestaurant am Giggijoch statt. Gottfried Prantl, der Chefkoch des Hotels, und andere bekannte Sterneköche messen sich an den drei Abenden in einer Art kulinarischem Wettstreit.

Selbst Cleopatra hätte in diesem Fest wahrscheinlich einiges an Inspiration gefunden.

Info

Wein am Berg in Sölden2017 findet das Gourmet- & Weinfestival Wein am Berg zum 16. mal statt. Im Festsaal des Hotels findet parallel eine Winzermesse statt, bei der die Besucher sich über die Weine der anwesenden Winzer informieren und diese verkosten können.

Termin: 27. bis 30. April 2017. Weitere Informationen: www.central-soelden.comwww.weinamberg.at

Kontakt: Hotel Das Central, Auweg 3, A-6450 Sölden/Ötztal

Telefon +43/5254/2260-0; info@central-soelden.at

Wein am Berg in Sölden
Delikat: internationale Spezialitäten

0 comments

AKTUELLE BEITRÄGE